5.-07.06.2013 - Karlsruher Entwicklertag 2013

Karlsruher Entwicklertag 2013

Der Karlsruher Entwicklertag 2013 findet dieses Jahr vom 05. - 07. Juni 2013 statt:

  • 05.06.2013: Conference Day
  • 06.06.2012: Agile Day
  • 07.06.2013: Tutorial Day

Weitere Informationen: Homepage Karlsruher Entwicklertag 2013

 

22.04.2013 - Kongress „Energie und Informatik”

Kongress „Energie und Informatik”

Veranstalter: GI/ACM-Regionalgruppe Karlsruhe, smartBusinessIT-Netzwerk, IHK Karlsruhe
Termin: Montag, 22.04.2013
Ort: IHK Karlsruhe
Anmeldung: Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung unter http://bit.ly/XzStac

     
Inhalt: Für die Umsetzung der Energiewende müssen Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam innovative neue Lösungen für eine intelligente Bereitstellung und Nutzung von Energie für die Zukunft entwickeln. Dabei bieten insbesondere Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) großes Potential, die zukünftigen Energietechnologien und Infrastrukturen auf „smarte“ Weise zu unterstützen.

Die TechnologieRegion Karlsruhe zählt mit über 4.100 IT-Unternehmen mit mehr als 36.000 Beschäftigten zu den wichtigsten IT-Regionen Europas. Die Gesellschaft für Infor-matik (vertreten durch die Regionalgruppe Karlsruhe), die landesweite Initiative „smart businessIT“ und die IHK Karlsruhe haben daher einen einzigartigen Fachkongress „Energie + Informatik“ initiiert, um die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft in der wichtigen Frage des Einsatzes von IKT beim Umbau der Energieinfrastrukturen zu erörtern und zu forcieren.

Ziel ist es, gerade den mittelständischen IT-Unternehmen der Region das Potential näher zu bringen, das die Energiewende für sie eröffnet. Hierzu sollen zukunftsorientierte aber realis-tische Einsatzszenarien für informationstechnische Methoden und Werkzeuge vorgestellt und von den eingeladenen Experten innovative Ideen und Lösungsansätze diskutiert werden. In den Pausen bietet sich ausgiebig Gelegenheit, die Ideen zu vertiefen.

Die Veranstaltung richtet sich primär an Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen der IKT- und Energiebranche sowie an Forschungseinrichtungen, Netzwerke und politische Kompetenzträger. Eine Anmeldung ist notwendig.

09.01.2013 - Vortragsabend der GI/ACM-Regionalgruppe Karlsruhe

Dr. Sebastian Theophil (think-cell Software):
„Layout ohne LaTeX: Interaktiv und Intuitiv“

Veranstalter: GI/ACM-Regionalgruppe Karlsruhe
Termin: Mittwoch, 09.01.2013, 18:15 - 19:30 Uhr
Ort: Karlsruher Institut für Technologie, Fakultät für Informatik, Am Fasanengarten 5, Raum -101  (Lageplan)
Anmeldung: Wir bitten Teilnehmer, sich unverbindlich unter der Emailadresse clemens.duepmeier(at)kit.edu für den Vortrag anzumelden

     
Inhalt: Die Entwicklung effizienter Desktop Publishing Systeme wird behindert durch den Mangel an leistungsfähigen, automatischen Layoutalgorithmen. Aktuelle Algorithmen zum Layout ganzer Dokumente oder einzelner Seiten erfordern entweder die Formulierung des Layoutproblems in einer formalen Beschreibungssprache, oder sie benötigen fertige, detaillierte Layouttemplates.

In meinem Vortrag stelle ich unseren Algorithmus vor, der ein allgemeines Layoutproblem als Ressourcenallokationsproblem löst. Das Layoutproblem wird in ein lexikographisches min-ordering Optimierungsproblem übersetzt, das durch lineare Optimierung in Echtzeit gelöst wird. Anschließend stelle ich das intuitive User Interface vor, mit dem allgemeine Layoutprobleme interaktiv erzeugt werden können. Dieses Interface macht formale Beschreibungssprachen und manuell erzeugte Layouttemplates überflüssig.

Referenten:

Dr. Sebastian Theophil, Senior Software Engineer bei think-cell Software, hat 2010 bei Prof. Hans-Dieter Burkhard an der Humboldt-Universität zu Berlin mit der Arbeit "Sketching Slides - interactive creation and automatic solution of constrained document layout problems" promoviert.

Zusätzlicher Hinweis:

Nach dem Vortrag lädt die Firma think-cell Software die Teilnehmer (insbesondere Studenten) im Rahmen ihrer EAT++-Initiative um 20:00 zu einem leckeren Abendessen in entspannter Atmosphäre in Hügels Restaurant Dudelsack ein. Das Restaurant findet Ihr in der Waldstr. 79.

Teilnehmer, die am Dinner teilnehmen möchten, sollten sich unverbindlich mit einer kurzen E-Mail bei hr(at)think-cell.com zum Dinner anmelden, da die Anzahl der Plätze im Restaurant begrenzt ist.